Arrow
Arrow
Shadow
ArrowArrow
Slider

Lange und breite Sandstrände, Sonne satt, Art Deco, Flamingos und Delfine …
Dank dieser und weiterer Attribute ist Miami für viele Menschen ein ganz besonderer Sehnsuchtsort. Bei angenehmen Temperaturen kann man den Alltag hier für eine Weile vergessen.
Die Musik zu dem gechillten Lebensgefühl Floridas gibt es mit der diesjährigen Ausgabe der Compilationreihe "Miami Sessions". Auf den CDs "House Nation" und "Love Nation" haben die verantwortlichen Kreativköpfe Milk & Sugar wieder einmal frische und erfrischende Tunes von Künstlern wie Claptone, andhim, David Penn, Oliver Schories, Full Intention, Sebb Junior und vielen weiteren zusammengetragen und -gemixt.
Natürlich ist das Münchner DJ- und Produzenten-Duo auch mit einem eigenen Track vertreten, der gemeinsam mit House-Legende Eddie Amador unter dem Titel "Holding On" entstand. Und so ist "Miami Sessions" der perfekte Soundtrack für den bald anstehenden Frühling und den ihm folgenden Sommer – ganz egal ob in Miami, Berlin oder London.
Miami Sessions 2020 erscheint am 27.03.2020 als limitierte Doppel-CD- und Download-Edition!

CD1 // HOUSE NATION
01. Rogerseventytwo - Take Me Higher (Original Mix) | 02. Peter Brown - Troubles (Richard Earnshaw Revision) | 03. Sebb Junior - Physical (Glen Horsborough Remix) | 04. Angelo Ferreri - Real Deal (Extended Mix) | 05. David Penn & Jabato - El Barrio (Original Mix) | 06. Pato's Groove - Madera (Gabry Venus Remix) | 07. Lissat & Earth n Days - Take Some Time (Original Mix)  | 08. Funkatomic - It’s A House Thing (Full Intention Remix) | 09. 84Bit - Surlash (Extended Mix) | 10. Block & Crown - Things U Do To Me (Original Mix) | 11. Milk & Sugar, Eddie Amador - Holding On (Extended Mix) | 12. JazzyFunk - Whatcha Gonna Do (Qubiko Remix) | 13. Carol Jiani - Hit'n Run Lover (CASSIMM Extended Remix) | 14. Rosario Galati - I Love (Extended Mix)


CD2 // LOVE NATION
01. Andhim feat. Högni - Miles To Go (Original Mix) | 02. Birds of Mind feat. Zemira Israel - Just Let Go (Original Mix) | 03. Scibi - Always (Moe Turk Extended Remix) | 04. Meines feat. Valentina Franco - Another Night (Extended Mix) | 05. JPattersson - Ho Nau (Mollono.Bass Remix) | 06. Dole & Kom - Samoja (Mollono.Bass Remix) | 07. Claptone feat. Nathan Nicholson - Abyss of Love (Dario D'Attis Remix) | 08. Dario D’Attis - Tek Jazz (Original Mix) | 09. Pacifica feat. Khan - Blue Valentine (Original Mix) | 10. Discuji, Andi Hanako - Strange (Original Mix) | 11. Oliver Schories - Molero (Original Mix) | 12. Emmanuel Jal & Henrik Schwarz - Kuar (Henrik Schwarz Remix) | 13. Casanovy - I Need Your Lovin' (Spencer Parker's A Gun For Hire Remix) |  14. Ucha - Request Line (Extended Mix)


FREIZEIT - DAS MAGAZIN verlost 3 Compilations. Beantwortet folgende Frage: Wie viele "Original Mixes" gibt es auf der kompletten Compilation?
Schickt eine eMail mit Eurer Antwort bis zum 15.04.2020 an
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Viel Glück!

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.